loading
Bancassurance
as a Service

Der neue Ansatz, der funktioniert.
Hier erfahren Sie wie.

75%aller Kunden vereinbaren einen Beratungstermin
90%positives bis sehr positives Kunden-Feedback
55%kaufen mindestens ein Versicherungs­produkt

Wie Anivo
Bancassurance revolutioniert

In der D-A-CH Region bleiben Bancassurance Angebote bis heute hinter den Erwartungen.
Anivo hat eine erfolgreiche Lösung entwickelt. Erfahren Sie, wie sie funktioniert.

Standard
Produkte

Das Problem beginnt mit den Versicherungsprodukten. Die angebotenen Versicherungsprodukte weisen kein Alleinstellungsmerkmal im Marktvergleich auf und sind nicht auf die konkreten Kundenbedürfnisse, zum Beispiel im Kontext des Erwerbs von Wohneigentum, einer Leasingfinanzierung oder eines Konsumkredits abgestimmt.

mehr anzeigenweniger anzeigen

Aufwendige technologische Integration

Die technologischen Plattformen der Versicherer für die unterschiedlichen Versicherungsprodukte sind in der Regel sehr fragmentiert. Die Integration mit Bankensystemen ist entsprechend langwierig und ressourcenintensiv, insbesondere wenn die Zusammenarbeit mit mehr als einem Versicherungspartner erfolgt.

mehr anzeigenweniger anzeigen

Kein optimierter Vertriebsprozess

Standard Versicherungsprodukte sind komplex. Für den erfolgreichen Verkauf ist tiefes Expertenwissen – teils über mehrere Produktsparten hinweg – erforderlich. Um dieses Wissen zu erlangen, sind intensive Schulungen notwendig. Dies stellt für Bankberatende eine grosse Herausforderung dar und führt oftmals zu Unsicherheiten. Das Interesse vieler Bankberatenden, ihren eigenen Kunden Versicherungslösungen anzubieten, ist entsprechend gering.

mehr anzeigenweniger anzeigen

Die Folgen …

Bankkunden erhalten nicht die passenden Versicherungsprodukte zum richtigen Zeitpunkt. Ihre Bedürfnisse und Erwartungen werden nicht erfüllt und auch für Banken sind die Resultate einer Bancassurance-Kooperation oft ernüchternd.

Die Lösung
Bancassurance as a Service
Das neue Angebot, das nachweislich funktioniert

Auf Basis der AnivoCore Versicherungsplattform haben wir eine skalierbare Plug-and-Play-Versicherungslösung für Banken entwickelt.

Innovative
Versicherungslösungen

Versicherungsprodukte mit einer klaren USP, die sich deutlich von vergleichbaren Angeboten am Markt abheben. Einfache, verständliche Produkte welche im Kontext von Bankprodukten wie Hypotheken, Leasing oder Konsumkrediten stehen. Produkte, welche den Nutzen für Bankkunden in den Vordergrund stellen – mit Innovationen wie All-Risk Deckungen, digitalem Abschluss, papierlosen Prozessen oder monatlichen Kündigungs­möglichkeiten. Mehr erfahren »

mehr anzeigenschließen

AnivoCore
Whitelabel Plattform

AnivoCore ist eine skalierbare Versicherungs-Technologieplattform, welche sich nahtlos mit den Systemen von Banken und Versicherungen integrieren lässt. Mit AnivoCore lassen sich Versicherungs­produkte aller Sparten (Leben, Nichtleben, Kranken) von unterschiedlichen Versicherungs­partnern einfach abbilden. Compliant mit sämtlichen regulatorischen Anforderungen in der Schweiz und in der EU dank höchster Sicherheits­standards. Mehr erfahren »

mehr anzeigenschliessen

Flexibles
Vertriebsmodell

Die Versicherungsberatung kann sowohl durch den bankeigenen Vertrieb erfolgen genauso wie durch einen Makler oder den Versicherer. Optional steht unseren Bankpartnern das auf Bancassurance spezialisierte Anivo Versicherungsservice-Center für eine hochqualitative Beratung durch zertifizierte Versicherungsexperten zur Verfügung. Mehr erfahren »

mehr anzeigenschliessen

Bauen Sie als Bank den Vorsprung
gegenüber Ihren Mitbewerbern aus

  • Als Anivo Vertriebspartner erweitern Sie Ihr Angebotsportfolio mit massgeschneiderten Versicherungsprodukten, welche Kunden am Point of Need als stark nutzenstiftend wahrnehmen.
  • Keine aufwendige technische Integration. Schnelle Einführung innerhalb von 2 bis 3 Monaten.
  • Sie schaffen ein klares Alleinstellungsmerkmal und heben sich gegenüber Ihren Mitbewerbern deutlich ab.
  • Sie positionieren sich als Komplettanbieter in allen Finanzfragen, schaffen damit zusätzliches Vertrauen und steigern die Kundenbindung.
  • Sie generieren zusätzliche Touchpoints mit Ihren Bankkunden, unabhängig von der Laufzeit der Bankprodukte. Sie lernen ihre Kunden noch besser kennen lernen und erfahren über bevorstehende Lebensereignisse.
  • Sie erwirtschaften sofortige Zusatzerträge abseits des Zinsdifferenzgeschäfts, die den Share-of-Wallet bei Ihren Kunden erhöhen.

Erfolgreiche Lancierung mit der
Basellandschaftlichen Kantonalbank BLKB

Das Anivo Bancassurance Angebot wurde erstmalig im Mai 2018 mit der BLKB als Partnerbank lanciert. Das Angebot umfasst fünf innovative Versicherungslösungen (Leben und Nichtleben) im Kontext mit dem Erwerb von Wohneigentum. Die Erwartungen aller Beteiligter wurden mit dem Verkauf von Policen an mehr als 2’000 Kunden im ersten Jahr deutlich übertroffen.

mehr als 2’000 Kunden im ersten Jahr

Verkauf von Policen an mehr als
2’000 Kunden im ersten Jahr

Bancassurance 2.0 präsentiert von den Gründern der Anivo 360 AG – Alexander Bojer und Werner Flatz – an der DIA 2018 in München.

Hochzufriedene
Kunden

Die BLKB-Kunden sind mit der professionellen Beratung durch Anivo Versicherungsexperten per Video hochzufrieden. Der Anivo Net Promoter Score (NPS) liegt stabil bei über 60.

Das Kundenerlebnis entscheidet
Die Stimmt AG in Zürich führte 2018 die grösste Customer Experience Monitor-Studie der Schweiz durch. Dabei beobachteten die Marktforscher zum dritten mal hintereinander eine lineare Korrelation zwischen dem Customer Experience Score (CX-Score) und dem NPS. Wendet man diese Korrelation auf Anivos Net Promoter Score von 60 an, erreicht Anivo einen CX-Score von 4.6. Vergleicht man diesen CX-Score mit den Werten der in der Studie betrachteten Unternehmen, ist es der höchste CX-Score in der Schweiz.

Grafik aus der Studie “Customer Experience Monitor 2018”, Abbildung 4, Seite 18 der Stimmt AG, Zürich

CX-Score von Anivo im Vergleich zu den von der Stimmt AG untersuchten Unternehmen. Grafik angelehnt an Abbildung 5 aus der Studie “Customer Experience Monitor 2018” Seite 24 der Stimmt AG, Zürich