loading
Tech für Versicherungen
Massgeschneiderte und innovative
Lösungen für den
Omnichannel-Versicherungsvertrieb

Digital Excellence in Insurance Distribution

In wenigen
Wochen
einsatzbereit

Mit AnivoCore Vertriebssoftware-Lösungen lancieren Primär-Versicherer neue und innovative Versicherungsprodukte über verschiedene traditionelle und digitale Vertriebskanäle sehr schnell auf lokalen und internationalen Märkten.

Unsere innovativen Lösungen werden über alle Sparten (Leben, Nichtleben, Kranken) massgeschneidert und sind innerhalb weniger Wochen einsatzbereit.

Ohne Eingriffe in
Kernversicherungs-
Systeme

Traditionelle Versicherungen digitalisieren Ihren Versicherungsvertrieb damit schnell und einfach, reduzieren die Time-to-Market drastisch und begegnen den geänderten Ansprüchen unterschiedlicher Kundensegmente mit neuen Omnichannel-Angeboten.

Eingriffe in bestehende Kernversicherungs-Systeme, Schnittstellen und Prozesse (z.B. Finanzen oder Schadenabwicklung) sind nicht notwendig.

Darüber hinaus kann AnivoCore als taktische Lösung eingesetzt werden, um während der Ablösung bestehender Kernversicherungs-Systeme weiterhin Produktinnovationen zu lancieren und neue Vertriebspartner und Ökosysteme anzubinden.

Aktuelle Herausforderungen
für Versicherungen

Herausforderung:

Innovative Startups und bestehende Ökosysteme

Viele Versicherungen stecken in einem klassischen Innovations­dilemma. Immer mehr Startups sowie etablierte digitale Ökosystem­plattformen versuchen in das Kern­geschäft von Versicherungen vorzudringen und gewinnen rasch relevante Markt­anteile. Versicherungen stehen vor der Herausforderung, diesem Szenario mit eigenen Innovationen schnell zu begegnen.

mehr anzeigenschliessen

Herausforderung:

IT-Legacy

Versicherer kämpfen in der Regel mit IT-Legacy Heraus­forderungen: Ihre Kern­versicherungs-Systeme entsprechen nicht mehr dem aktuellen Stand der Technik und sind aufwendig in der Wartung. Zudem ist der Funktionalitäten-Umfang der – oftmals host-basierten – Applikationen stark eingeschränkt.

Projekte zur Erneuerung von Kern­versicherungs-Systemen sind aufgrund fragmentierter IT-Landschaften sowie vielfältiger Produkte und Produkt­generationen – welche nicht selten über die letzten Jahrzehnte organisch gewachsen sind – sehr umfangreich und komplex. Für eine vollständige Ablösung und Migration der Leben- und Nichtleben-Systeme sind Projekt­laufzeiten von 4 bis 8 Jahren keine Seltenheit.

mehr anzeigenschliessen

Herausforderung:

Stark limitierte Ressourcen für Produkt-Innovationen

Die Ressourcen für die Entwicklung neuer Produkte sind oft limitiert – die Prioritäten liegen auf der Wartung und Pflege bestehender ertragstarker Produkte und Versicherungs­portfolien oder auf anderen IT-Projekten. Der Zeitrahmen für die Entwicklung und die Einführung eines neuen Versicherungs­produktes ist mit durch­schnittlich 12 bis 18 Monaten sehr lange. Für die dringende Weiter­entwicklung und Optimierung von Produkten sind in der traditionellen Versicherungs­industrie in den meisten Fällen nur einige wenige Release-Zyklen pro Jahr möglich.

mehr anzeigenschliessen

Herausforderungen
mit Anivo effektiv meistern

Schnelle Inbetriebnahme innerhalb weniger Wochen

Die Inbetriebnahme einer Anivo Versicherungs-Distributionslösung erfolgt sehr schnell und einfach – trotz der oben beschriebenen Herausforderungen mit Kernversicherungs-Systemen und ohne die knappen IT-Ressourcen von Versicherungen zu belasten.

Prozesse und IT-Systeme bleiben unangetastet

Für eine einfache Integration reicht die Einrichtung eines Rahmenvertrags (Master Service Agreement – MSA) bereits aus. Die Versicherung erhält täglich ein Borderaux, welchen sie in die MSA einpflegt. Schadenfälle oder Finanzen werden weiterhin über das bestehende Backend abgewickelt. Je nach Bedarf ist eine tiefere Integration ohne weiteres möglich.

Verschiedene Produktversionen länderübergreifend über unterschiedliche Kanäle

Die einzigartigen Mandanten­­fähigkeiten von AnivoCore ermöglichen Versicherungen das Vertriebs-Management unterschiedlicher Versicherungs-Produktversionen für verschiedene Vertriebs­partner, innerhalb eines Landes und länder­übergreifend. Multi-Produkt- & Multi-Tariffähigkeiten ermöglichen beispielsweise A/B-Tests von Deckungs­­optionen oder Tarifen sowie Echtzeit-Tarifanpassungen.

Ein und dasselbe System für alle Sparten

Durch das vielseitige Datenmodell von AnivoCore lassen sich alle Versicherungs-Produktsparten abbilden – Nichtlebenversicherungen, Lebenversicherungen und Krankenversicherungen.

Agile Weiterentwicklung

Zur schnellen Weiter­entwicklung von Versicherungs­produkten, Vertriebsprozessen und Beratungserlebnissen realisiert die Anivo Platform Factory in einer agilen Entwicklungs­umgebung Software-Updates in sehr kurzen Entwicklungs­schritten von nur wenigen Wochen – vergleichbar mit der Entwicklungs-geschwindigkeit eines Formel-1-Teams.

Und – in der Praxis?

Erstmalig in Österreich: voll-digitaler Versicherungsabschluss per Videoberatung.